Stromstoßschaltung

Die Stromstoßschaltung wird auch Tasterschaltung verwendet werden.

Der Stromkreis, abgesichert
über die Sicherung F1,
über legt über den Schalter (Trennung) S1
Spannung an die Leuchte E1 an.

Über den Schalter S2 kann unabhängig von ersten Schalter die 2. Leuchte E2 geschaltet werden.

Ein Schutzschalter wird an jedes metallische Gehäuse angeschlossen.

(Klick aufs Bild vergrößert !)

Stromstoßschaltung aufgelöste Darstellung



Serienschaltung zusammenhängende Darstellung



X1 = Klemmstelle bzw. Abzweigdose
Q1 = Serienschalter
E1 = Verbraucher bzw. hier Lampe
E2 = Verbraucher bzw. hier Lampe